MenueMenue

Mit freundlicher Unterstützung durch

Stadtwerke Tübingen



Willkommen im
                                                                Sport

GEFÖRDERT DURCHBundesministerium füMigration, Flütlinge und Integration
Kompakt mit Synchronschnupperkurs!

Tübingen

Erstmals hat der Tübinger Schwimmverein Kompaktkurse für Schwimmanfänger in den Sommerferien angeboten. Die Stadtwerke Tübingen machten es möglich und öffneten das Hallenbad Nord für die Kompaktkurse. Insgesamt 20 Trainerinnen und Trainer des Schwimmvereins engagierten sich in ihrem Sommerurlaub im Hallenbad und brachten 129 Kindern das Element Wasser nahe.

Große Augen und Begeisterung zeigten die Kinder beim Synchronschnupperkurs. Eine junge Synchronschwimmerin zeigte mit Ihrer Trainerin, was auch Anfängerschwimmer schon üben können. Die Kinder entdeckten dabei ein ganz neues Wassergefühl. Thomas Fischer, 1. Vorsitzender des Tübinger Schwimmvereins freute sich besonders über die schnellen Lernerfolge aller Kinder.
34 Seepferdchen und 27 Bronze-Abzeichen war die überaus positive Bilanz. In Anbetracht des chronischen Wasserflächenmangels ( - es wird dringend ein 50 Meter Hallenbad Süd benötigt - ) und der pandemiebedingten Einschränkungen im Badebetrieb war es zu langen Wartelisten bei den Anfängerschwimmern gekommen. Jetzt geht es mit den beengten Platzverhältnissen im Schuljahr weiter. Vielleicht gibt es in den nächsten Ferien wieder Kompaktkurse, dann auch mit einem Wasserballschnupperkurs.

veröffentlicht von: U. Fischer am: 18.Sep.2021