MenueMenue

Mit freundlicher Unterstützung durch

Stadtwerke Tübingen



Willkommen im
                                                                Sport

GEFÖRDERT DURCHBundesministerium füMigration, Flütlinge und Integration
Endlich öffnen die Bäder wieder!

Tübingen, 19.06.2020

Bei den Trainerinnen treffen viele freundliche Anfragen der betroffenen Eltern ein: „Wie geht es mit den Kinderschwimmkursen des Schwimmvereins weiter?“, „Können sie wieder stattfinden? Und falls ja, wo, wann und unter welchen Bedingungen?"

Leider müssen die Eltern weiter vertrösten werden. Die derzeitige Regelung der Landesregierung schreibt vor, dass in Gruppen von max. 10 Personen unterrichtet werden darf. Außerdem muss immer ein Mindestabstand von 1.5 Metern eingehalten werden. Aufschwimmen und überholen ist nicht erlaubt. Auch Schwimmutensilien wie Bretter, Flossen oder Poolnudeln dürfen nicht vom Verein zur Verfügung gestellt werden. Diese Bedingungen können im Breitensport nicht eingehalten werden. Deshalb können leider bis zu den Sommerferien keine Trainingsgruppen für Kinder und Jugendliche und auch keine Anfängerkurse stattfinden.

veröffentlicht von: U.Fischer am: 19.Jun.2020