MenueMenue

Mit freundlicher Unterstützung durch

Stadtwerke Tübingen



Willkommen im
                                                                Sport

GEFÖRDERT DURCHBundesministerium füMigration, Flütlinge und Integration
Erster Wasserkontakt

Tübingen

„Die Masters-Schwimmer der SSG Reutlingen-Tübingen sind in TOP-Form bei der Europameisterschaft in Budapest …“ hätte die Schlagzeile heute lauten sollen.

Doch leider ist die Europameisterschaft, die diese Woche hätte stattfinden sollen, aufgrund der Pandemie abgesagt. Für die Masters, die im letzten Jahr zahlreiche Medaillen bei deutschen Meisterschaften und der Weltmeisterschaft in Südkorea sammelten, liegen Wochen auf dem Trockenen zurück. Laufen, Radfahren und Zugseiltraining war angesagt. Am 3. Juni war die Durststrecke jedoch endlich überwunden. Ein Teil der 25-köpfigen Mastersgruppe durfte zum ersten Training ins Tübinger Hallenbad Nord. Endlich wieder Kacheln zählen in einem richtigen Bad, freuten sich die Masters und ihr Dank ging an die Stadtwerke, die trotz aufwendiger Coronaregeln den Wiedereinstieg in das Training ermöglicht hatten.

veröffentlicht von: U.Fischer am: 03.Jun.2020