MenueMenue


Termine

29.06.2019 Achalm-Cup


Mit freundlicher Unterstützung durch

Stadtwerke Tübingen



DOSB Stützpunktverein

Aktuelles

Informationsveranstaltung zum Hallenbad
Tübingen, 27.02.2019 Verpassen Sie nicht die Einwohnerinformationsveranstaltung der
Universitätsstadt Tübingen am 27.02.19 um 20 Uhr, Museum, obere Säle,
Wilhelmstraße 3, es geht um ein neues Hallenbad für Tübingen!    Beiblatt zur Einwohnerbefragung
veröffentlicht von: U. Fischer am: 23.Feb.2019
27. Internationales Schwimmfest um die DAT-Pokale in Ostfild
Nellingen, 16.02.2019 Beim internationalen Schwimmfest in Nellingen starteten 16 Tübinger Schwimmer der SSG Reutlingen/Tübingen. Für die 1. Mannschaft hieß es: Mach aus jedem Start eine Medaille! weiterlesen...
veröffentlicht von: N.Fischer am: 23.Feb.2019
Offene Baden-Württ. Meisterschaften - Lange Strecken
Stuttgart-Untertürkheim, 9./10. Februar 2019 Bei den Offenen Baden-Württembergischen Meisterschaften der Langen Strecken waren aus Tübingen für die SSG Reutlingen/Tübingen Simon Keil, Felix Schreiner und Oliver Schwamm (alle Jahrgang 2002), Luca Braun und Emelie Fischer (beide Jahrgang 2004) und Lilli Wurmbäck (Jahrgang 2006) am Start. weiterlesen...
veröffentlicht von: N.Fischer am: 20.Feb.2019
Württembergischer Meistertitel für die SSG-Mädchen
Ulm, 02.02.2019 Beim Württembergfinale der diesjährigen Jugendmannschaftsmeisterschaften (Jahrgänge 2006 - 2009) in Ulm trat die SSG Reutlingen-Tübingen mit insgesamt drei Mannschaften an.
Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte sich die 1. Mannschaft der Mädchen gegen die favorisierte Konkurrenz aus Schwäbisch Gmünd, Stuttgart, Ulm und Neckarsulm durchsetzen und gewann verdient den Württembergischen Meistertitel. weiterlesen...
veröffentlicht von: N.Fischer am: 07.Feb.2019
DMS 2019
Mainz, Freiburg i. Br., Ulm, 2./3.2.2019 Die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Schwimmen (DMS) ist die Kult-Meisterschaft der deutschen Vereinsteams. Hier starten Spitzenathleten gemeinsam mit ihren jüngeren Vereinskollegen. Frühere Topathleten und auch jetzige Trainer, die ihre Laufbahn beendet haben, gehen für ihre Mannschaft nochmal an den Start. Stimmung und Atmosphäre sind meistens superlaut und in den Schwimmhallen brodelt es, weil mit Pauken, Trompeten, Tröten und Trommeln angefeuert wird. weiterlesen...
veröffentlicht von: N.Fischer am: 07.Feb.2019